Fortnite-Spieler vom „Huge L“ One Piece-Crossover enttäuscht

Rishabh Sabarwal

Mit der Veröffentlichung der neuesten Netflix-Serie One Piece wurden die Spieler von einem unerwarteten Crossover in Fortnite enttäuscht, das sie als „Riesiges L“ bezeichneten. Da das Spiel auf eine lange Geschichte der Zusammenarbeit mit beliebten Anime-Charakteren zurückblickt, hatten die Spieler starke Gefühle für diesen speziellen Eintrag.

Der Einfluss von Anime-Crossovers in Fortnite ist in der gesamten Gaming- und Anime-Community spürbar. Diese Crossover machen das Fortnite-Publikum nicht nur mit neuen Anime-Episoden bekannt, sondern zeugen auch vom wachsenden Bekanntheitsgrad des Genres auf der ganzen Welt.

Das Spiel hat sich vor Kurzem auch auf Anime-Crossover ausgeweitet und seiner Insel bekannte Charaktere und Kräfte hinzugefügt. Im Laufe der Jahre haben Spieler ihre V-Bucks für In-Game-Kosmetika ausgegeben, die auf ihren Lieblings-Anime-Charakteren basieren, von Goku bis All Might, und sogar deren Fähigkeiten ausprobiert.

Artikel wird nach Anzeige fortgesetzt

Epic GamesJujutsu Kaisen war das neueste Anime-Crossover in Fortnite.

Das One Piece-Crossover wurde von Anime-Fans schon lange erwartet. Jetzt hat Fortnite ein Crossover eingeführt, um die Ankunft einer Netflix-Show zu feiern, die auf dem beliebten Anime basiert, was wahrscheinlich nicht das ist, was Sie sich vorgestellt haben. Ebenso enttäuscht waren die Spieler, die das Crossover in den sozialen Medien als „Riesiges L“ bezeichneten.

Fortnite-Spieler sind vom jüngsten One Piece-Crossover enttäuscht und sagen, es sei ein „riesiges L“

Der offizielle One Piece-Netflix-Account auf X hat eine Ankündigung gepostet Teaser am 9. September 2023, der eine Creative 2.0-Karte zeigt, die die Meere und Piratenschiffe des Animes in Fortnite integriert.

„ONE PIECE – STRAW HATS VS MARINES“ ist ein Unreal Editor für Fortnite (UEFN) von 3dlab, in dem Spieler als Strohhut-Pirat eine gewagte Flucht unternehmen oder als Marine die Ordnung auf dem Meer wiederherstellen können. Das Spielformat ist 3v3 und die Spieler können Schwerter, Kanonen oder Pistolen verwenden, um das feindliche Schiff zu erobern.

Artikel wird nach Anzeige fortgesetzt

Da ist eure Zusammenarbeit mit One Piece https://t.co/DqsFTWXywG

– China (@ChinaBR) 3. September 2023

Als sie die Nachricht hörten, waren einige Fortnite-Spieler äußerst enttäuscht, da sie auf In-Game-Kosmetik und ein Crossover-Event ähnlich wie bei anderen Anime-Kollaborationen im Spiel gehofft hatten. Im Laufe der Jahre wurden in den sozialen Medien zahlreiche Konzepte für Ruffy- und Roronoa Zoro-Skins verbreitet, und die Spieler rechneten damit, dass sie zusammen mit dem Crossover veröffentlicht würden.

So ein unglücklicher Fan sagte, „Riesiges L + nicht das, was wir wollen“. Ein anderer mischte sich ein, „Das ist es? Das ist die One Piece Collab? Das war nur ein mieser Piratenmodus mit Anime-Thema.

Ein dritter unzufriedener Fan hinzugefügt„Wenn ich die One Piece Live Action- und Ashoka-Serie gesehen habe, war das ein großes L für Fortnite, Chancen zu ergreifen.“

Artikel wird nach Anzeige fortgesetzt

Obwohl es keine weiteren Berichte oder Gerüchte über ein One Piece-Crossover gibt, können Fortnite-Spieler die Insel erkunden, indem sie im Spiel den Inselcode (7374-8187-1871) eingeben oder ihn in ihren Playlists speichern, indem sie die besuchen Offizielle Erlebnisseite.