Erster Trailer zu Convergence Drops, Riot Games bestätigt Preispool

Riot Games & TEC unveil the first trailer for Convergence

Tage nach der Ankündigung von Convergence, seinem ersten internationalen OFF//SEASON VALORANT-Event in Indien, hat Riot Games zusammen mit The Esports Club (TEC) den ersten Trailer des Turniers veröffentlicht. Die Organisatoren haben im Trailer auch den Preispool des kommenden VALORANT-Events bestätigt und gleichzeitig das Format enthüllt.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von The Esports Club (@theesportsclub)

  • Lesen Sie auch: VALORANT-Konvergenz: Alle eingeladenen Teams für Indien haben die Qualifikation abgeschlossen

Für die Ungeübten: Riot Games hat fünf internationale VALORANT-Teams zum Hauptevent eingeladen. Gleichzeitig wird ein sechster Platz im Hauptevent durch den Gewinner der Asian Closed Qualifiers besetzt. Darüber hinaus verfügt Convergence über einen Gesamtpreispool von 50.000 US-Dollar, der sich die am Hauptevent teilnehmenden Teams teilen.

Convergence Main Event mit einem Preispool von 50.000 US-Dollar

Eingeladene Teams

Das allererste internationale OFF//SEASON VALORANT-E-Sport-Event von Riot Games in Indien wird eine viertägige Veranstaltung im Manpho Convention Centre in Bangalore, Indien, sein. Geplant ist ab 14. bis 17. Dezember 2023bei dem sechs Teams in Aktion um einen Preispool von zu sehen sein werden 50.000 $.

Beim kommenden VALORANT-Turnier von Riot Games x TEC werden sechs professionelle Teams antreten, darunter fünf Mannschaften aus den Ligen VCT Pacific, EMEA und Americas. Hier sind die Teams, die beim Convergence-Hauptevent im Dezember 2023 gegeneinander antreten werden:

  • Globaler Esport
  • FUT Esports
  • FURIA Sport
  • Team Vitalität
  • Gen.G
  • Gewinner der Asian Closed Qualifiers

Für diejenigen, die es noch nicht wissen: Das Asian Closed Qualifiers-Event steht bevor am 2. und 3. Dezember. Darüber hinaus hat Riot Games sechs indische VALORANT-Teams eingeladen, an den Qualifikationsspielen teilzunehmen, basierend auf ihrer Leistung in der diesjährigen indischen Saison. Das Gewinnerteam wird sich den fünf Teams beim Hauptevent anschließen.

Beitragsaufrufe: 3