WM-Spielvorschau: PSG Talon vs. Fnatic – Von DJ Esports

PSG Talon roster

DJEsports.io

In Island finden die League of Legends-Weltmeisterschaften statt. PSG Talon und Fnatic kämpfen in Gruppe C neben RNG und Hanwha Life Esports

DJ-Sport bietet Expertenanalysen vor einigen der wichtigsten Spiele der WM 2021, damit Sie Ihre eigenen Vorhersagen treffen und einige der angebotenen Quoten überprüfen können.

PSG glänzte in diesem Jahr in der PCS, gewann beide Splits und ging als erster Setznehmer aus der PCS in die WM. Bei MSI erreichte PSG das Halbfinale und wirkte bis dahin herrisch. Der talentierte Kader hat eines der besten Jahre aller WM-Teams hinter sich und hofft, diese gute Form fortsetzen zu können.

Werbung

Fnatic LEC

Fnatic, normalerweise eines der stärksten Teams der LEC, schnitt in der Saison 2021 unterdurchschnittlich ab. Beim diesjährigen LEC-Sommersplit stiegen sie nur als fünfter Samen in die Playoff-Verliererklasse ein. Aber in den Playoffs fanden sie ihren Groove und schlugen VIT, MSF und G2, um an der Weltmeisterschaft teilzunehmen. Trotz eines holprigen Starts sieht Fnatic gut aus, um in dieses Turnier zu kommen.

WM-Spielvorschau: PSG Talon vs. Fnatic – Von DJ Esports

Die Gesamtstärke von PSG und FNC liegt sehr nahe beieinander. Aus den Daten von DJ Esports ist zu erkennen, dass die Bewertungen der beiden Seiten fast auf der ganzen Linie Kopf an Kopf liegen. PSG verlor im Siegerfinale der PCS-Sommer-Playoffs gegen Beyond Gaming, erholte sich aber im Grand Final gegen BYG. Im Gegensatz dazu besiegte FNC kürzlich VIT, MSF, G2 und RGE, bevor sie im LEC Grand Final gegen MAD verlor.

Werbung

fnatic vs psg Quoten

Obwohl sie ein langsames Team sind, ist PSG in Bezug auf späte Spielziele stärker als FNC. Erwarten Sie, dass PSG sich auf die Sichtkontrolle verlässt, um die Kontrolle über den Kampf um wichtige Kartenressourcen zu übernehmen. Auf dieser Grundlage ist PSG mit einer Gewinnquote von 2,27 die bessere Wahl. Die Wahl von PSG für Spiel 1 könnte eine gute Wahl sein.

psg fnatic Teamanalyse

Aus den Daten von DJ Esports können wir ersehen, dass in den letzten zehn Spielen die erste Rift Herald-Rate und die First Dragon-Rate von PSG bis zu 70 % betragen. Dies zeigt, dass sie trotz einer glanzlosen frühen Offensive zuverlässig Kartenziele gewinnen können.

psg fnatic Spielquoten

Da sich beide Teams lieber auf Teamkämpfe verlassen, um den Ausgang des Spiels zu bestimmen, ist es sehr wahrscheinlich, dass sie beide im frühen Spiel eher vorsichtig sind, wenn es um Angriffe geht, und stattdessen eine Aufstellung wählen, die eher auf Teamkämpfen basiert.

Werbung

Daher wird sich dieses Spiel wahrscheinlich länger als 32 Minuten hinziehen. Mit einer Quote von 1,95 ist dies eine ziemlich sichere Wette für Benutzer von DJ Esports.

psg-Teamanalyse

Wenn wir uns die letzten Spiele von FNC ansehen, können wir sehen, dass ihre First Dragon-Rate bis zu 60 % beträgt und die erste Rift Herald-Rate nur 40 % beträgt. Dies sagt uns, dass sie eher dazu neigen, Rift Heralds im Spiel gegen Drachen einzutauschen und den ersten frühzeitig zu bekommen.

Dies liegt daran, dass FNC eher dazu neigt, eine Aufstellung aufzustellen, die sich auf Teamkämpfe konzentriert, und das frühe Erhalten des ersten Drachen kann Öffnungen für spätere Ziele schaffen.

Werbung

erste Drachenchancen

In diesem Spiel wird FNC wahrscheinlich weiterhin ihre übliche Strategie anwenden, den Rift Herald gegen Drachen einzutauschen, um sich im späten Spiel einen Vorteil zu verschaffen. Aus diesem Grund sagt DJ Esports voraus, dass PSG den ersten Drachen nehmen wird.

Teamkomp

Nach den Daten von DJ Esports ist PSG eher geneigt, in Teamkämpfen im späten Spiel eine Aufstellung mit stärkeren Fähigkeiten zu wählen, in der Hoffnung, sich in der mittleren und späten Phase des Spiels einen Vorteil zu verschaffen.

tötet Handicap

In ähnlicher Weise bevorzugt FNC auch Teamkämpfe im späten Spiel. Sie können zu Beginn des Spiels einen Kampf um Kartenressourcen wie den Baron beginnen, was ihnen im weiteren Verlauf einen Vorteil verschafft.

Werbung

Wenn man bedenkt, dass beide Seiten das späte Spiel bevorzugen, kann es sein, dass dieses Spiel keine hohe Kill-Anzahl hat. Beide Seiten neigen eher dazu, sich auf ein stabiles, konservatives Spiel zu verlassen, um das Spiel zu verzögern. DJ Esports prognostiziert, dass PSG die Verbreitung von 3,5 Kills überschreiten wird.