Was ist der Destiny Item Manager? Bestandsverwaltung, Waffenjagd, mehr

The DIM app allows players more control than the base game.

Als Erweiterung für Destiny 2 entwickelt, ist die Begleit-App Item Manager eines der beliebtesten Add-Ons des Spiels.

Der Destiny Item Manager wurde bereits 2015 eingeführt und ist ein Grundnahrungsmittel Bestandsverwaltung Add-on für das Franchise seit mehr als einem halben Jahrzehnt. Dieses Drittanbieterprodukt ermöglicht den Spielern die vollständige Kontrolle darüber, was sich in ihrem Speicherplatz befindet, und ist ein Game-Changer.

Obwohl Bungie nicht an der Erstellung des Programms beteiligt war, haben sie das Produkt und sogar verifiziert fügte es hinzu bereits 2021 in ihre Liste der genehmigten Community-Apps aufgenommen.

Welchen Nutzen ziehen die Spieler also tatsächlich aus der Verwendung von DIM? Nun, es ist eine ziemlich umfangreiche Liste.

Anzeige

Was macht der Destiny Item Manager?

Ladebildschirm des Destiny Item ManagersDie Inventarliste zeigt alle Waffen in Ihrem Besitz, unabhängig davon, wo sie aufbewahrt werden.

Die Hauptfunktion der App besteht darin, Wächtern dies zu ermöglichen Waffen in und aus dem Tresor tauschen unterwegs. Dadurch entfällt die Möglichkeit, schnell zum Turm und zurück reisen zu müssen, nur um eine Waffe zu greifen, die Sie verpasst haben oder von der Sie nicht wussten, dass Sie sie brauchen.

  • Weiterlesen: Destiny 2 Witch Queen-Erweiterung: Erscheinungsdatum, Trailer, Preis und alles, was wir bisher wissen

Darüber hinaus ermöglicht es Ihnen, Ihre zu bauen ideales Loadout, indem Sie auswählen, welche Statistiken und Mods die Sie idealerweise verwenden möchten. DIM wird dann die bestmöglichen Artikel in Ihrer Sammlung hervorheben und ausstatten, die Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Schließlich, und wohl am wichtigsten, führt der Item Manager eine kuratierte Liste der beste Gegenstand rollt im Spiel, damit Sie wissen, wenn Ihnen eine glänzende, neue Waffe in den Schoß fällt, ob Sie sie wegwerfen müssen oder ob es die neueste heiße Rolle ist, hinter der alle her sind.

Anzeige

Wie verwenden Sie die Destiny Item Manager-App?

Der DIM-Anmeldebildschirm ist für alle Konten verfügbarBungieIt spielt keine Rolle, auf welcher Plattform Sie spielen, alle Destiny 2-Spieler können DIM nutzen.

Wie oben erwähnt, begann DIM als browserbasiertes Projekt, hat aber seitdem einige große Upgrades erfahren.

Während es immer noch ausschließlich im Browser verwendet werden kann, ist es jetzt als App für verfügbar Android, IOS, und Windows.

Wenn Sie es selbst ausprobieren möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  • Besuchen Sie die Website und wählen Sie aus, welche Version von DIM Sie verwenden möchten.
  • Wenn Sie zur Anmeldung aufgefordert werden, wählen Sie Ihre primäre Plattform aus und geben Sie Ihre Anmeldedaten ein.
  • Vergewissere dich, dass du beim richtigen Konto angemeldet bist und alle deine Charaktere vorhanden sind.
  • Solange Ihre Liste auf dem neuesten Stand ist, ist das alles, was Sie brauchen, um loszulegen.

    Von hier aus können Sie alle zuvor genannten Funktionen ohne zusätzliche Hindernisse nutzen.

    Das ist alles, was Sie über die Destiny Item Manager-Anwendung wissen müssen. Weitere Destiny 2-Inhalte finden Sie in einigen dieser Anleitungen unten:

    Anzeige

    Beste PvP-Waffen | So entsperren Sie Thor | Destiny 2 Promo-Codes | So entsperren Sie Hawkmoon | Destiny 2 Prime Gaming-Belohnungen | So entsperren Sie das letzte Wort | Schande Ränge Leitfaden | Glory Ranks-Leitfaden