Skrapz hat angeblich versucht, Paris Legion vor der CDL Stage 5 zu verlassen

Skrapz reportedly tried leaving Paris Legion ahead of CDL Stage 5

Mit der Phase 5 der Call of Duty League-Saison macht die Pariser Legion zum ersten Mal seit einiger Zeit Schlagzeilen, aber es geht nicht um die Leistung des Teams. Gerüchte besagen, dass Matthew ‚Skrapz‘ Marshall die Legion vor Phase 5 verlassen wollte.

Zum Zeitpunkt des Schreibens liegt die Pariser Legion mit 90 Punkten auf dem zehnten Platz in der CDL und bräuchte ein absolutes Wunder, um unter die Top-Acht zu kommen und sich für die CDL-Meisterschaft zu qualifizieren.

Skrapz ist einer von zwei Spielern, die die gesamte Saison bei Paris gespielt haben. Er war wohl der Star der Mannschaft, wie Trainer Theory zu Beginn der Saison erwartete.

Werbung

Etappe 5 scheint für die Teams am unteren Ende der CDL-Wertung, einschließlich Paris, kaum mehr als eine Formalität zu sein – aber Skrapz wollte es angeblich nicht einmal ausspielen.

Pariser Legion CDL 2020ActivisionParis Legion kämpft seit langem.

Skrapz hat versucht, die Pariser Legion zu verlassen?

Laut Chris ‚Parasite‘ Duarte, der im CDL-Podcast ‚The Flank‘ von ZooMaa auftrat, wollte Skrapz aussteigen, bevor Phase 5 bei der New York Home Series offiziell begann.

  • Weiterlesen: CDL 2021 Minnesota Home Series – Tag 1: Ultra & ROKKR sichere Sweeps

Parasite sagte, dass Skrapz „todernst damit sei, nicht zu spielen“. Dieser Kommentar stand im Zusammenhang damit, Stage 5 nicht mit der Legion zu spielen und den Rest der CDL-Saison auszusetzen. Parasite sagte auch, dass das Challengers-Format bei der Entscheidung für die Legion eine Rolle gespielt habe.

Werbung

Parasite sagte, dass ein Spieler mit einem CDL-Team für Major V spielen und trotzdem versuchen könnte, sich für die Challenger Champs zu qualifizieren, aber wenn der Spieler am Gruppenspiel für Stage 5 teilnimmt, könnte er nicht an der Challenger Champs-Qualifikation teilnehmen. Dies machte es schwierig, einen Spieler für Phase 5 zu finden.

In einem anderen Clip hat ZooMaa das gesagt Skrapz anscheinend für einen Tag aufhören, bevor er am nächsten Tag zum Legionslager zurückkehrt, um den Rest der Saison zu spielen.

Berichten von CDLIntel auf Twitter zufolge hat die Legion versucht, Hamza ‚Hamza‘ Shaikh für Phase 5 zu verpflichten, als Skrapz das Team verließ.

Werbung

Paris hat nur noch eine Handvoll Spiele bis zum Ende der Saison und obwohl die Umstände, unter denen er das Team verlassen wollte, nicht klar sind, sieht es so aus, als würde er zumindest den Rest der Phase 5 durchspielen.

Dies lässt die Saison 2022 sowohl für Skrapz als auch für das Pariser Team definitiv etwas düsterer aussehen, und es hat die Community dazu veranlasst, darüber zu diskutieren, ob er für eine weitere Saison bei ihnen bleiben wird oder nicht.