Skate 4: Plattformen, Trailer, Lecks und alles, was wir wissen

Skate 4: Plattformen, Trailer, Lecks und alles, was wir wissen

Nach jahrelangen Fan-Forderungen wird EA endlich ein neues Spiel in der Skate-Franchise veröffentlichen. Hier ist alles, was wir über Skate 4 wissen.

Nach dem Wiederaufleben der Tony-Hawk-Franchise bestätigte EA schließlich, dass im Juni 2020 ein neues Skate-Spiel bei EA Play entwickelt wird. Das Spiel wird der erste Eintrag der Franchise seit über einem Jahrzehnt sein, wobei Skate 3 im Mai 2010 auf den Markt kommt.

Seitdem ist es etwas ruhig geworden, abgesehen von der Bestätigung, dass der Entwickler hinter der Wiederbelebung der Serie, Full Circle, aus Franchise- und Branchenveteranen besteht.

Wir haben alles, was wir über Skate 4 wissen, auf dieser Seite gesammelt, aber schauen Sie regelmäßig vorbei, wenn wir mehr hören.

Anzeige

Inhalt

Skate-GameplayElectronic ArtsSkate 4 befindet sich derzeit in einer frühen Entwicklungsphase, ohne dass ein Veröffentlichungsdatum feststeht.

Gibt es ein Veröffentlichungsdatum für Skate?

Derzeit ist kein Veröffentlichungsdatum für den nächsten Titel in der Skate-Reihe festgelegt, ein Spiel, das die meisten als Skate 4 bezeichnen.

  • Weiterlesen: EA enthüllt Entwicklungspläne für Skate 4

Obwohl bestätigt wurde, dass sich eine Fortsetzung in Entwicklung befindet, hat EA abgesehen von der Ankündigung selbst und einigen kurzen Teasern vorerst alles unter Verschluss gehalten.

Laut dem angesehenen Leaker Tom Henderson, Skate 4 darf aufgedeckt werden in Juli 2022. Henderson erklärte: „Es versteht sich, dass das Spiel in den letzten Monaten ausgiebigen Spieltests unterzogen wurde, wobei der Titel in der Entwicklung viel weiter fortgeschritten ist, als die Leute vielleicht gedacht haben.“

Skate 4-Anhänger

Da sich Skate 4 noch in der frühen Entwicklung befindet, müssen wir noch ein richtiges Gameplay sehen. Obwohl die Entwickler in den letzten Monaten einige separate Teaser bereitgestellt haben.

Anzeige

Zuerst kam die Ankündigung selbst während EA Play im Jahr 2021. Dieses kurze Video enthüllte kaum mehr als die Tatsache, dass ein neuer Skate-Titel in Arbeit ist.

Es folgte ein Jahr der Stille, bevor wir unser nächstes Update zum Projekt erhielten, wobei ein Teaser im Juli 2021 eintraf.

Plattformen

Wir müssen noch eine offizielle Bestätigung darüber erhalten, auf welchen Plattformen Skate 4 verfügbar sein wird – insbesondere außerhalb einer.

  • Weiterlesen :Skate 4-Gameplay-Leak ruft gemischte Reaktionen bei den Fans hervor

EA bestätigte, dass der kommende Skate-Titel am erscheinen wird PC, eine Premiere für das Franchise. Ansonsten sind Details rar, aber es scheint sicher anzunehmen, dass es dazu kommen wird Playstation 5 und Xbox-Serie S|X.

Anzeige

Was Hardware der letzten Generation angeht, können wir das nicht sagen, aber angesichts der Tatsache, dass die Veröffentlichung noch ein oder zwei Jahre entfernt sein könnte, wären wir überrascht, wenn das Spiel auf Xbox One oder PS4 erscheinen würde.

Nachrichten & Lecks

Das ursprüngliche Ankündigungsvideo für den nächsten Skate-Titel enthüllte EAs neues Entwicklungsstudio, bekannt als „Voller Kreis.“ Dieses Team aus erfahrenen Entwicklern und Skate-Enthusiasten wird das zukünftige Skate-Erlebnis von Grund auf aufbauen.

Es sei daran erinnert, dass wir selbst zu diesem Zeitpunkt noch keine Ahnung haben, ob das Spiel den Namen Skate behalten, ein Neustart für das Franchise sein oder sogar etwas ganz anderes heißen wird.

Anzeige

Nach Monaten relativer Stille ist am 20. April das angebliche Gameplay von Skate 4 durchgesickert. Dieses Filmmaterial stammt Berichten zufolge aus einem Pre-Alpha-Build des Spiels, was durch das Fehlen von endgültigen Texturen, Benutzeroberflächen und dergleichen belegt wird.

Während in diesem kurzen Clip Müll zu erkennen ist, sind viele Charakteranimationen bereits vorhanden und verschiedene Tricks scheinen funktionsfähig zu sein, sowohl auf als auch außerhalb des Bretts.