Riot Games veröffentlicht „STAR WALKIN“ Worlds 2022-Hymne mit Lil Nas X

Nvidia GPUs

Da die Worlds 2022 nur noch eine Woche entfernt ist, hat sich Riot Games mit der in Atlanta geborenen Künstlerin Lil Nas X zusammengetan, um die Weltmeisterschaftshymne „STAR WALKIN“ zu veröffentlichen.

Wieder ist es diese Zeit des Jahres. Die Worlds 2022 ist nur noch eine Woche entfernt, das Turnier beginnt am 29. September in Mexiko-Stadt.

Und wenn es eine Sache gibt, die jede League of Legends-Weltmeisterschaft braucht, dann ist es eine tolle Hymne. In diesem Jahr hat sich Riot Games mit der in Atlanta geborenen Rapperin Lil Nas X für „STAR WALKIN“ zusammengetan, eine Worlds-Hymne, die für einen Worlds-Roadtrip durch Nordamerika geeignet ist.

Das Musikvideo des Songs zeigt riesige Mechs einiger der beliebtesten Charaktere von League, die vor der Kulisse des Chase Center und der Golden Gate Bridge in San Francisco, dem Austragungsort der Weltmeisterschaftsfinals 2022, gegeneinander antreten.

Bekannte Gesichter

Es wäre keine WM-Hymne ohne ein paar Gastauftritte von einigen der Teams, die auf der internationalen Bühne gegeneinander antreten werden. Und obwohl Jo ‚CoreJJ‘ Yong-in von Team Liquid dieses Jahr nicht antreten wird, ist die Spur, die er im wettbewerbsorientierten League of Legends hinterlassen hat, unverkennbar.

Das Musikvideo zu dem Song zeigt Profispieler aus allen vier Hauptregionen von LoL in animierter Form, in einem Stil, der den Hymnen früherer Welten wie „Take Over“ und „Burn It All Down“ ähnelt. Marek „Humanoid“ Brazda von Fnatic und Tian „Meiko“ Ye von Edward Gaming stehen neben Jeong „Chovy“ Ji-hoon von GenG und dem bereits erwähnten CoreJJ im Mittelpunkt.

Lil Nas X wird nicht nur im Musikvideo des Songs auftreten und die Hauptrolle spielen (wenn auch in animierter Form), sondern den Song auch live beim Finale der Weltmeisterschaft 2022 am 6. November aufführen.