Overwatch verändert die Haut von Sinatraa MVP nach den Missbrauchsvorwürfen von Star

Overwatch Zarya Sinatraa MVP skin

Die Overwatch League hat Änderungen am MVP Zarya-Skin von Jay ‚Sinatraa‘ Won sowie die Verfügbarkeit von Rückerstattungen angekündigt, nachdem kürzlich Missbrauchsvorwürfe gegen den ehemaligen Overwatch-Profi erhoben wurden.

Weniger als 24 Stunden, nachdem Wons Ex-Freundin Cleo ‚cle0h‘ Hernandez sich gemeldet hatte Vorwürfe des sexuellen und emotionalen Missbrauchshat die Overwatch League eine Reihe von Änderungen für seine In-Game-Kosmetik angekündigt.

Sinatraas Alien-Zarya-Skin wurde für seinen MVP-Lauf durch die Saison 2019 mit dem San Francisco Shock ausgezeichnet. Overwatch-Spieler können nun jedoch angesichts der jüngsten Vorwürfe eine Rückerstattung beantragen.

Blizzard kündigte auch an, dass visuelle Anpassungen in Kürze implementiert werden.

Werbung

Overwatch League bietet Rückerstattungen für Sinatraas MVP Zarya Skin

Während die einzigartige Zarya-Kosmetik auch in Zukunft in Overwatch verfügbar sein wird, können Spieler sie jetzt aus ihrer Sammlung entfernen, falls sie dies wünschen.

In Anbetracht der jüngsten Anschuldigungen bietet „die Liga eine Rückerstattung von 200 Liga-Token“ für Sinatraas kundenspezifisches Design an. Jeder kann eine Rückerstattung beantragen. Sobald die Liga-Token in Ihrem Konto angezeigt werden, wird der Skin entfernt.

  • Weiterlesen: Wann findet das Ereignis Overwatch Archives 2021 statt? Datum, Skins, mehr

Die Overwatch League muss noch Einzelheiten dazu mitteilen, wie Rückerstattungen für die Haut beantragt werden können. In der Ankündigung vom 10. März wurde jedoch darauf hingewiesen, dass in Kürze weitere Informationen verfügbar sein werden. Wir werden Sie hier auf jeden Fall aktualisieren, sobald Rückerstattungen verfügbar sind.

Werbung

Sinatraas MVP Zarya-Haut unterliegt Veränderungen

Zarya Alien HautBlizzardDiese einzigartigen Abzeichen werden von Sinatraas MVP-Skin entfernt.

Neben der Option zur Rückerstattung unternimmt Blizzard auch Schritte, um die Zarya-Haut zu verändern. Auf dem rechten Ärmel des Alien-Designs befinden sich zwei verschiedene Abzeichen. Eine repräsentiert die OWL-Trophäe und die andere die MVP-Trophäe von Sinatraa.

Diese einzigartigen Elemente werden beide „von der Haut entfernt“. Für diese Anpassungen wurde kein genaues Datum festgelegt, obwohl die OWL-Ankündigung versicherte, dass sie in „einem zukünftigen Patch“ eintreffen werden.

Seit die Vorwürfe ans Licht gekommen sind, haben Sentinels suspendiert Sinatraa von seinem Valorant-Team.

  • Weiterlesen: Twitch verbietet NBA-Profi Meyers Leonard wegen antisemitischem Bogen

Riot Games hat ebenfalls eine Untersuchung der Angelegenheit eingeleitet und ihn vom ersten NA Masters Event ausgeschlossen.

Werbung

Einen Tag, nachdem die Vorwürfe zum ersten Mal ans Licht kamen, Sinatraa brach sein Schweigenund behauptete, er habe sie „nie in irgendeiner Weise angegriffen“.

„Ich kooperiere uneingeschränkt mit den Ermittlungen und stelle die vollständigen Audio- und Videoclips bereit, auf die Cleo in ihrem Beitrag verwiesen hat.“