Ist Hearthstone Mercenaries kostenlos spielbar?

hearthstone mercenaries

Der neueste Spielmodus von Hearthstone, Mercenaries, erobert die Community bereits im Sturm. Einige sind jedoch verwirrt über die Kosten des Spiels und fragen sich, ob es kostenlos ist oder nicht. Die Antwort ist sowohl ja als auch nein.

Hearthstone-Söldner ging am 12. Oktober offiziell auf die Live-Server und bietet Spielern auf der ganzen Welt Zugang zum neuen Spielmodus.

Dieses neue Angebot unterscheidet sich von der Arena oder den Schlachtfeldern und gibt den Spielern die Möglichkeit, entweder PvE oder PvP zu spielen, um ihr Söldnerteam aufzubauen.

Aber mit all dem, was angeboten wird und einigen Beschwerden der Community über die Kosten einiger Packs, was sind die wahren Kosten, um den neuen Modus zu spielen?

Werbung

der dorf feuersteinActivision BlizzardThe Village ist die Drehscheibe in Mercenaries, wo Spieler auf alle Funktionen des Modus zugreifen können. Dies ist völlig kostenlos.

Ist Hearthstone Mercenaries kostenlos spielbar?

Hearthstone Mercenaries ist ein komplett kostenlos spielen Modus im Hearthstone Launcher. Die wahren Kosten für die Spieler entstehen jedoch durch den Kauf von verfügbaren Packs oder Bundles.

Sie fragen sich jedoch vielleicht: „Muss ich diese Bundles kaufen, um Zugang zu den besten Karten zu erhalten?“

  • Weiterlesen: Hearthstone Mercenaries Guide: Spielanleitung, Kampfrollen, Schergen und mehr

Die Antwort darauf ist nein. Alle Söldnerkarten können entweder in zufälligen Paketen oder durch das Ansammeln von genügend Credits durch das Abschließen von Kopfgeldern und Quests verdient werden. Packs können mit echter Währung oder für jeweils 100 Münzen gekauft werden.

Es kann einfacher sein, durch den Kauf vieler Packs Zugang zu bestimmten Söldnern zu erhalten, aber dies sollte nicht unbedingt erforderlich sein, insbesondere wenn das Ziel des Spielers hauptsächlich darin besteht, den PvE-Inhalt in Söldnern zu spielen.

Werbung

Hearthstone Mercenaries Sylvanas Lich King Diablo PacksActivision BlizzardDie Diablo-Packs enthalten einige der begehrtesten Karten des Spiels, aber diese können auch im Spiel verdient werden.

Spieler, die bereit sind, etwas Geld auszugeben, um in Mercenaries voranzukommen, haben sicherlich die Möglichkeit dazu.

Es sind mehrere Bundles verfügbar, die Zugang zu zufälligen legendären und/oder epischen Mercs bieten, die zwischen 4,99 und 19,99 USD liegen. Pre-Launch-Bundles reichten sogar noch höher.

  • Weiterlesen: Ist Hearthstone Mercenaries Einzelspieler?

So verlockend es auch sein mag, früh auszugeben und weiterzukommen, sollten die Spieler in Betracht ziehen, zu warten, bis die Meta ein wenig aus dem Ruder läuft, bevor sie zu sehr an der einen oder anderen Karte hängen. Und wer weiß, vielleicht gibt es noch weitere Möglichkeiten, um kostenlose Belohnungen zu verdienen, die noch kommen werden?