CS-Ikone zAAz kündigt Rücktritt nach Valorant-Aufenthalt an

zAAz playing CS on stage at an event

Zainab ‚zAAz‘ Turkie gab am 19. Mai ihren Rücktritt nach fast zwei Jahrzehnten FPS-Wettkämpfen in mehreren Counter-Strike-Iterationen und einer Zeit bei Valorant bekannt. Sie begann ihre Karriere in CS 1.5 und gilt in der Community als Legende.

Der schwedische und libanesische Spieler, der sich als Teil von G2 Gozen zurückzieht, tritt seit den frühen 2000er Jahren an Wettkämpfen an und verlässt die Wettkampfseite des Esports, nachdem er die Valorant Champions Tour 2022 Game Changers Series 2 gewonnen hat.

Der 30-Jährige ließ a Twitlänger mit ihrer Rücktrittsankündigung, die besagt, dass sie den Sport nicht vollständig verlässt und junge Spieler über ihre Erfahrungen in der Branche in Schweden aufklären wird.

Anzeige

„Neue Talente zu finden, wird auch meine Mission sein“, sagte zAAz. „Das war schon immer mein Traum nach meiner Pensionierung. Ich kann mir nicht vorstellen, mit etwas anderem als Esports zu arbeiten. Esports ist meine Leidenschaft und wird es immer bleiben.“

zAAz begann ihre eSports-Karriere in CS 1.5 und verließ den taktischen Shooter Valve mit mehreren Trophäen, darunter den ersten Platz bei DreamHack Summer 2007 – Female, Intel Challenger Katowice 2015, 2016 und 2017 – zusammen mit Trophäen für den zweiten Platz beim Electronic Sports World Cup in 2010 und 2012.

Bevor sie zu G2 Esports kam, war sie auch in mehreren bekannten E-Sport-Organisationen tätig, darunter Fnatic, Team Secret, Beşiktaş Esports und XSET.

Anzeige

In einem Statement von zAAz bedankte sich die ehemalige CS-Spielerin bei ihrer langjährigen Teamkollegin Julia „juliano“ Kiran. Die beiden spielen seit 2013 zusammen.

G2 Valorant ohne zAAz

Mit dem Rücktritt von zAAz kündigte G2 Gozen auch ihren Ersatz im Kader in Maryam ‚Mary‘ Maher an.

„Mit ihrem Tier-1-Debüt im Alter von nur 16 Jahren haben wir großes Vertrauen in Maryams Fähigkeiten, die internationale Valorant-Bühne als Teil von G2 Gozen zu erobern und zum unvergleichlichen Erbe des Teams beizutragen, wodurch die Meisterschaft noch einfacher zu sichern ist“, so G2 Erklärung über den neuen Spieler sagte.

  • Weiterlesen: Cloud9 White Star meL setzt Valorant Champions-Ziel

Mary ist ein junges Talent, das vor diesem Wechsel in der europäischen Valorant-Szene gespielt hat, am prominentesten mit dem Free-Agent-Team ChatBanned und kürzlich als Ersatz für TENSTAR Nova.

Anzeige