Beste Mega-Entwicklungen in Pokemon Go: Mega Gengar, Mega Gyarados & mehr

Mega Gengar and Mega Gyarados in Pokemon Goi

Mega Evolutions sind einige der mächtigsten Kämpfer in Pokemon Go, aber sie werden nicht billig sein, also sollten Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Mega-Energie auf die besten konzentrieren.

Der Mega Evolution-Mechanismus wurde erstmals in Pokemon X & Y eingeführt und verleiht bestehenden Arten eine weitaus mächtigere Form. Sie wurden in den letzten Mainline-Spielen fallengelassen, aber Mega Evolutions gibt es in Pokemon Go immer noch – solange Sie genug Mega Energy haben.

Mega-Entwicklungen sind ein vorübergehender Zustand, und Sie müssen Mega-Raids gewinnen, um genug Mega-Energie zu verdienen, um dorthin zu gelangen. Dies ist ein zeitaufwändiger (und manchmal kostspieliger) Prozess, daher sollten Sie sicherstellen, dass Sie sich nur auf die besten Mega-Evolved-Pokémon konzentrieren.

Werbung

Unten haben wir die besten bewertet Mega-Entwicklungen derzeit in Pokemon Go verfügbar, von Mega Gengar bis Mega Blastoise, und erklärt, warum sie das Pokémon sind, das Sie in Ihrem Team haben möchten.

5. Mega-Garados

Mega-Garados in Pokemon Go

  • Kosten: 200 Mega-Energie (40 Mega-Energie nach dem ersten Gebrauch)
  • Schnelle Bewegung: Wasserfall oder Biss
  • Aufgeladene Bewegung: Hydropumpe oder Crunch

Mega Gyarados ist ein großartiger Allrounder in Pokemon Go und hat die Statistiken, die sein wildes Aussehen untermauern: Erstaunliche max Ausdauer macht es zu einer Kraft, mit der man rechnen muss.

Mega Gyarados kann dank der neuen Typisierung, die es bei der Mega-Entwicklung erhält, entweder als Wasser-Mega oder als Dunkel-Mega auftreten. Wenn Sie sich für den Wassertyp entscheiden möchten, sind Wasserfall und Hydropumpe überlegene Bewegungsoptionen. Wenn Sie den dunklen Typ bevorzugen, wählen Sie Bite and Crunch für optimalen DPS.

Werbung

4. Mega-Blastoise

Mega-Blastoise in Pokemon Go

  • Kosten: 200 Mega-Energie (40 Mega-Energie nach dem ersten Gebrauch)
  • Schnelle Bewegung: Wasserpistole
  • Aufgeladene Bewegung: Hydrokanone oder Hydropumpe

Blastoise ist seit den frühen Pokemon-Tagen ein Liebling der Fans und seine Mega-Entwicklung macht es mächtig genug, um endlich einen Platz in Ihrem Team zu verdienen. Wasserpistole und Hydrokanone machen es zu einem der besten Wassertypen, die Sie bekommen können, und viel Volumen bedeutet, dass es lange hält.

Mega Blastoise erhält Bonuspunkte für den Boost, den es anderen Pokémon vom Typ Wasser verleiht, insbesondere wenn viele legendäre Raid-Bosse vom Typ Boden, Fels oder Feuer sind. Denken Sie jedoch immer an die klaren Schwächen von Mega Blastoise gegenüber Gras- und Elektro-Typen.

3. Mega-Venusaurier

Mega-Venusaurier in Pokemon Go

  • Kosten: 200 Mega-Energie (40 Mega-Energie nach dem ersten Gebrauch)
  • Schnelle Bewegung: Weinpeitsche
  • Aufgeladene Bewegung: Frenzy Plant oder Solar Beam

Mega Venusaur war eine der OG Mega Evolutions in Go und ist nach wie vor genauso begehrt wie damals. Es hat eine große Masse, so dass es im Kampf eine lange Lebensdauer haben sollte, und ein respektabler Angriffswert von 241 bedeutet, dass es auch großen Schaden anrichten kann.

Werbung

Wenn es um Moves geht, solltest du einen grasartigen Build von Vine Whip als Fast Move und Raserei Plant als Charged Move haben, dank seines unglaublichen Schadens. Frenzy Plant ist jedoch ein Elite-Zug. Wenn Sie also keinen Zugriff darauf haben, ist Solar Beam eine solide Backup-Option.

2. Mega-Glurak Y

Mega-Glurak Y

  • Kosten: 200 Mega-Energie (40 Mega-Energie nach dem ersten Gebrauch)
  • Schnelle Bewegung: Feuerwirbel
  • Aufgeladene Bewegung: Explosionsbrand oder Drachenklaue

Mega Charizard Y ist eines der wenigen Pokémon, das in Go über 5.000 CP steigen kann, und das macht es zu einer massiven Bedrohung. Das ist jedoch noch nicht alles, denn es hat auch einen lächerlich hohen Angriffswert von 319, was seine relativ niedrige Ausdauer und Verteidigung (so weit wie Mega Evolutions) mehr als ausgleicht.

Werbung

Mega Charizard Y ist auf der kostspieligen Seite, mit einer riesigen Eintrittsbarriere von 200 Mega-Energien und jedes Mal danach 40 Mega-Energie, aber die Investition lohnt sich, da es einer der Top-Feuer-Typen im Spiel ist, insbesondere mit Fire Spin und Blast Brennen Sie in seinem Moveset.

1. Mega-Gengar

Mega-Gengar

  • Kosten: 200 Mega-Energie (40 Mega-Energie nach dem ersten Gebrauch)
  • Schnelle Bewegung: Lecken
  • Aufgeladene Bewegung: Schattenball oder Schlammbombe

Mega Gengar ist der beste Ghost-Typ in Pokemon Go und wohl der beste Mega Evolution-Punkt. Die geliebte Kanto-Kreatur war bereits im PvE eine Bestie, aber die Fähigkeit zur Mega-Entwicklung hat sie mit einem maximalen CP von knapp unter 5.000 und einem absolut wilden Angriffswert von 349 auf ein neues Niveau gehoben.

Werbung

Mega Gengar hat Zugriff auf einige unglaubliche Moves wie Shadow Ball und wird in fast jedem Szenario ein mächtiger Vorteil sein – selbst wenn Ghost-Typen nicht besonders effektiv sind. Sein einziger Rückschlag ist seine Schwäche gegenüber Geister- und Psychic-Moves, aber es ist ein kleiner Preis, den man für Exzellenz zahlen muss.

Da haben Sie es also: Die fünf besten Mega-Entwicklungen in Pokemon Go, für die Sie Ihre Zeit und Ressourcen aufwenden sollten. Natürlich ist jede Mega Evolution ein mächtiger Vorteil, aber diese steigen an die Spitze.

Mit der Ankündigung, dass Mega Absol im Oktober 2021 sein Debüt geben wird, wird es interessant sein zu sehen, wie es in den aktuellen Stapel von Mega Evolutions passt. Wir werden diese Liste auf jeden Fall aktualisieren, wenn es sich um einen Champion handelt.

Wenn Sie der ultimative Trainer werden möchten, lesen Sie unsere anderen Pokemon Go-Anleitungen:

Beste Angreifer und Verteidiger in Go | Pokemon Go-Typentabelle | Wie man Dito fängt | Beste Eeveelutions | Belohnungen und Aufgaben für Feldforschung | Gutscheincodes | Wie bekomme ich Pinap-Beeren | Zeitplan für die Spotlight-Stunde | Pokemon Go aktuelle Raid-Bosse