Alle Zieltypen in Rainbow Six Extraktion: Missionsstrategien

Pulse, Ela, and Nomad fighting Archaeans in Rainbow Six Extraction

In Rainbow Six Extraction müssen Sie zahlreiche Ziele erfüllen, um eine Mission abzuschließen und EP zu erhalten. Wir haben hier eine Liste aller Zieltypen im Spiel sowie Strategien, mit denen Sie Ihre Arbeit erledigen können.

Rainbow Six-Extraktion dreht sich alles um Strategie und Planung, und es ist praktisch zu wissen, was Sie wieder vorhaben. Wenn Sie alle Zieltypen schnell beherrschen, können Sie leicht Strategien entwickeln, um die anstehende Aufgabe anzugehen.

Wir haben einen Überblick über alle Arten von Zielen Rainbow Six-Extraktion hier, sowie einige Startstrategien, die Ihnen helfen sollen, die Missionen des Spiels in den Griff zu bekommen.

Anzeige

Ziele bei der Extraktion von Rainbow Six

Rainbow Six Extraction Operator sticht Archaean in den RückenUbisoftEinige Rainbow Six Extraction-Ziele erfordern Tarnung, andere rohe Gewalt.

Biopsie

In Biopsy müssen Sie Proteans heimlich jagen und eine Gewebeprobe von ihnen sammeln. Sie mit Rauchgranaten und Blendgranaten zu betäuben, bevor sie hinterrücks gestochen werden, ist der richtige Weg und normalerweise ein Zwei-Mann-Job, damit es reibungslos verläuft.

Sobald Sie die Proben gesammelt haben, können Sie entweder extrahieren oder zum nächsten Ziel übergehen.

Dekontamination

Die Dekontaminationsmission dreht sich um die Jagd nach speziellen Nestern auf der Karte. Sie müssen abweichende Nester finden und alle eliminieren, um das Neoplasma zu öffnen, bevor Sie eine Probe davon erhalten, indem Sie darauf zugehen.

Der Unterschied zwischen abweichenden Nestern und normalen besteht darin, dass diese grün und rot pulsieren. Seien Sie jedoch vorsichtig, da Archaeaner wie kein Morgen ausschwärmen werden, sobald Sie anfangen, diese herauszunehmen.

Anzeige

Tor

Gateway ist das schwierigste und seltenste Ziel in Rainbow Six Extraction. Sie werden in ein neues Reich teleportiert, um zu versuchen, einen unglaublich schwierigen Archaean zu bekämpfen, der über besondere Fähigkeiten und eine unglaubliche Menge an Gesundheit verfügt.

Sobald Sie den Archaean besiegt haben, werden Sie mit einer stattlichen Menge an Erfahrung belohnt. Machen Sie sich auch keine Sorgen, dass Ihnen die Vorräte ausgehen ⁠ – es gibt einige, die in der Singularität verstreut sind, wie Munition, Medikits und Granaten.

Rainbow Six Extraktions-Singularität für Gateway-ZielUbisoftReise durch die Singularität, um es mit dem mächtigen Archaean in Gateway aufzunehmen.

Jagd

Hunt ist eines der einfacheren Rainbow Six Extraction-Ziele. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Verbündeten eines Elite-Feindes ausfindig zu machen, sie zu töten, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen, und dann den Elite-Feind zu töten.

Anzeige

Normalerweise müssen Sie drei Verbündete töten, bevor Sie den großen Boss freischalten, aber in Bezug auf die Ziele ist es so, dass man sie niederschießt, wie es Extraktion ist.

Vermisst

Sie erhalten ein MIA-Ziel, wenn einer Ihrer Operator in einer früheren Mission verschwunden ist. Um sie wiederzufinden (und erneut zu spielen), müssen Sie sie in einem archaischen Baum finden und versuchen, den Operator herunterzuziehen, indem Sie auf die pulsierenden Arch Cells schießen, um seinen Halt zu schwächen.

Wenn Sie den Operator gerettet haben, ziehen Sie ihn sofort heraus, damit Sie ihn für Ihre nächste Mission ausrüsten können (obwohl er eine Weile verletzt sein wird).

Anzeige

Rainbow Six-Extraktion fehlt im AktionszielUbisoftSie müssen sich gegen den Archaischen Baum wehren, um Ihre MIA-Operatoren zu befreien.

Nest-Tracking

Nest Tracking erfordert wiederum Tarnung, indem Autotracker in ruhenden Nestern platziert werden, ohne sie zu stören. Sie müssen langsam auf sie zugehen und den Autotracker injizieren, bevor sie anfangen, Feinde zu spawnen.

Wenn Sie ein Nest aufwecken, können Sie keinen Tracker mehr darin platzieren, also lassen Sie sich Zeit.

Niemand wird zurückgelassen

Das Ziel „Niemand zurückgelassen“ wird an Ihre Ziele angehängt, wenn Sie oder einer Ihrer Teamkollegen im Kampf untergehen.

Heben Sie zum Abschluss den in Stasisschaum gehüllten Verbündeten auf und extrahieren Sie ihn sicher. Wenn Sie diese Mission nicht bestehen (entweder indem Sie sterben oder ohne Ihren Verbündeten extrahieren), werden Sie aufgefordert, sie in Ihrer nächsten Mission mit dem Ziel „Missing In Action“ zu retten.

Anzeige

Rettung

Rescue ist ein Ziel im Stil einer Geisel, bei dem Sie einen VIP ausfindig machen und sicher in die Extraktionszone bringen müssen. Wenn der VIP von Archaeanern getötet wird, ist die Vorrichtung oben und Sie müssen nur zur nächsten Zone oder zum nächsten Extrakt weitergehen.

Bewegen Sie sich leise, um zum Rettungspunkt zu gelangen, sonst zerstückeln die Archaeaner den VIP, bevor Sie dort ankommen.

Sabotage

Sabotage ist das taktische FPS-Ziel von Rainbow Six Extraction. Sie müssen in Arch Spines Ladungen platzieren, das Ziel verstärken (genau wie Siege) und sicherstellen, dass sie losgehen, während Sie die Horde von Archaeans abwehren.

Eine gute Aufstellung durch das Verbarrikadieren von Türen und Fenstern, das Verlegen von React Tech und das Verstärken von Wänden ist der Schlüssel, um Archaeaner zu verlangsamen und eine erfolgreiche Verteidigung aufzubauen.

Rainbow Six Extraction Serial Scan-MissionUbisoft Stellen Sie sicher, dass Sie eine solide Verteidigung aufbauen, um die Verteidigung der Angriffe in Sabotage zu vereinfachen.

Serieller Scan

Serial Scan hat ein Steuerelement ⁠ – Spieler müssen Ziele lokalisieren und einen Scan erfassen, indem sie auf Pads stehen und Bereiche kontrollieren. Je mehr Spieler gleichzeitig das Ziel kontrollieren, desto schneller wird der Scan abgeschlossen. Wenn Sie absteigen, wird der Fortschritt nach kurzer Zeit zurückgesetzt.

Um Ihnen zu helfen, die Scans sicher zu entfernen, stellen Sie Fallen auf dem Schlachtfeld auf, um Archaeaner zu töten, bevor sie Sie erreichen.

Stilllegen

Das Herunterfahren in Rainbow Six Extraction ähnelt dem Nest-Tracking, obwohl es weniger Bedarf an Stealth gibt. Sie müssen nur hineinlaufen, Injektoren in Nährstoffknoten auf der Karte einsetzen und dann aussteigen.

Es hilft, wenn eine Person das ganze Injizieren übernimmt, während andere Archäer abwehren, die versuchen, den Prozess zu stoppen. Beeilen Sie sich nicht alle, um die Injektionen zu machen.

Probe

In Specimen müssen Sie das Eliteziel fangen, indem Sie es in die Extraktionszone locken und unterwerfen, ohne es zu töten. Wenn Sie das Ziel töten, bevor Sie es in der Zone gefangen haben, scheitern Sie an der Mission.

Verwenden Sie am besten einen Ihrer Teamkollegen als Köder, während die anderen den Weg frei machen, um eine einfache Extraktion zu ermöglichen. Wenn Sie Nester zwischen Ihnen und dem Elite-Ziel beseitigen, wird das Sammeln der Probe zum Kinderspiel.

Rainbow Six Extraction-Betreiber kämpfen am Extraktionsort gegen ProteanUbisoftDu musst Feinde zur Extraktionszone führen und sie in Specimen unterwerfen.

Triangulation

Triangulation erfordert ein wenig Vorbereitung, um es richtig hinzubekommen. Die Spieler müssen drei seismische Stationen auf der Karte finden und sie innerhalb eines kurzen Zeitlimits der Reihe nach aktivieren. Lassen Sie sich nicht täuschen ⁠ – Sie können nicht einfach aktivieren und zu den nächsten beiden gehen, Sie haben bestenfalls weniger als eine Minute Zeit.

Es ist am besten, einen Weg zwischen den Zielen freizumachen und sich nach der Aktivierung der ersten Station abzutrennen. Sie können sich dafür entscheiden, einen Spieler an jeder Station stehen zu lassen, um dies schnell zu erledigen, aber Sie sind anfällig für Überraschungsangriffe. Denke über dein Loadout nach und was für deinen Trupp am besten funktioniert.

Schauen Sie unbedingt vorbei unsere Rainbow Six-Sektion für weitere Extraktionsanleitungen in Erwartung der Veröffentlichung des Spiels am 20. Januar.